fbpx
de
Deutsch
de
Deutsch
Jetzt herunterladen

Accountable & CAYA: Digitalisiere deine Briefpost und spare Steuern dabei

Aktualisiert am
Lesezeit 2 minuten

 

Unser Freelancer Daniel Jach zeigt euch in dem Video wie du deinen digitalen Posteingang bei Caya mit deinem Accountable Account verbindest. Du kannst mit einem Klick deine digitalisierte Post direkt zu Accountable weiterleiten und dort steuerlich kategorisieren und speichern.

“Hi, ich bin Daniel Jach, seit über einem Jahr Freelancer und wahrscheinlich kennt ihr mich schon von meinem letzten Interview bei Accountable. Heute darf ich euch ein richtig cooles Feature vorstellen und zwar die Integration mit Caya. Ein Service den ich auch persönlich nutze, da ich viel unterwegs bin, viel reise und keine Lust mehr auf Briefpost habe. Caya ist ein digitaler Scan-Service für eure Briefpost, den  ihr jetzt zusammen mit eurem Accountable-Account kombinieren könnt. Und ich zeige euch jetzt wie das geht.

Besucht dafür die Seite von Caya (getcaya.com) und meldet euch an. Dann seht ihr links die Option “Einstellungen”, oben auf den Button “Integrationen” klicken und dann seht ihr, dass es schon sehr viele Integrationen gibt, die Caya anbietet.

Und ganz oben links seht ihr Accountable, du klickst einfach auf “Einrichten” und gibst die E-Mail Adresse deines Accountable Konto an. Im nächsten Feld gibst du die E-Mail Adresse “expense@accountable.eu” an. An diese E-Mail werden die Belege aus Caya dann weitergeleitet.
Das war es schon, die Einrichtung ist super easy. Du kannst jetzt unter “Aktive Einrichtungen” überprüfen ob die Integration erfolgreich war.

Wir testen jetzt das Ganze und gehen in den Caya Posteingang und nehmen als Beispielbeleg meine letzte Betriebshaftpflichtversicherung. Unter Optionen und “Weiterleiten an” kannst du jetzt den Beleg direkt an Accountable mit einem Klick weiterleiten.

Der Belege wurde an Accountable weitergeleitet und wir wechseln jetzt in die App. Unter “Ausgaben” findest du den Beleg. Wenn du auf den Beleg klickst, kannst du auswählen, ob du eine neue Ausgabe erstellen oder mit einer bestehenden zusammenführen möchtest. Jetzt überprüfst du nur noch die vorausgefüllten Felder (Betrag, Kategorie, Datum, Umsatzsteuer) und klickst auf “Speichern”. Das war es schon.”

Tino Keller, Geschäftsführer & Gründer von Accountable Germany
Tino Keller, Geschäftsführer & Gründer von Accountable Germany

Tino hat bereits zwei Unternehmen aufgebaut und kennt daher die Herausforderungen für Selbständige aus erster Hand. Mit Accountable will das Thema Steuern lösen.
Ansonsten freut sich Tino über die gelegentlichen Siege des 1. FC Köln und genießt gerne ein schönes Asado mit einem Glas Malbec im Kreis von Familie und Freunden.

Accounting team

Teste accountable
jetzt

Lass deine Steuern von einer App erledigen, die speziell dafür entwickelt wurde.

Bitte trage eine gültige Nummer ein