fbpx
de
Deutsch
de
Deutsch
Jetzt herunterladen

Steuerprogramme für Selbstständige im Vergleich

Aktualisiert am
Lesezeit 6 minuten

Du machst dich selbstständig und suchst eine Steuersoftware, mit der du deine Buchhaltung und Steuerpflichten am besten auch ohne Steuerberater erledigen kannst? Hier findest du die besten Alternativen im Vergleich! 

Was ist die beste Steuersoftware für Selbstständige?

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe an Alternativen auf dem Markt, die Steuersoftware und Apps anbieten. Dabei unterscheiden sie sich stark an Funktionsumfang, Komplexität und Preis. Welche die beste Steuerlösung für deine individuelle Situation sein kann, erfährst du hier in unserem Vergleich.

Welche Steuerprogramme gibt es für Selbststädnige?

Accountable

Accountable ist die perfekte Steuerlösung für alle, die gerade in die Selbstständigkeit starten und für Einzelunternehmer, die ihre Steuern ohne viel Stress, komplizierte Software oder Steuerberater erledigen wollen.

Was die Lösung einzigartig macht ist die Möglichkeit, alle Buchhaltungs- und Steuerpflichten als Selbstständige:r direkt in einem Programm zu erstellen und auch direkt ans Finanzamt zu senden.

Auch besonders ist der Fokus auf den persönlichen Kundensupport. Du bekommst mehr als nur eine Software, das Team gibt dir Antworten auf alle Steuerfragen und unterstützt dich bei Problemen mit dem Finanzamt.

Die wichtigsten Funktionen von Accountable:  

  • alle Steuererklärungen, die du als Selbstständige:r brauchst
  • Rechnungen schreiben und direkt versenden
  • Belege verwalten und Steuern sparen
  • Englische Version
  • Zusätzliche Steuerberater-Services buchen oder deinen Steuerberater einladen

Welche Steuererklärungen bietet Accountable?

Accountable bietet dir das Komplettpaket für deine Steuern. Alle Steuerpflichten für Selbststädnige sind abgedeckt. Du kannst deine Steuererklärungen per App und Desktop Version erstellen und direkt ans Finanzamt übermitteln:

  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Einkommensteuererklärung
  • Einkommenüberschussrechnung (EÜR)
  • Gewerbesteuer
  • Zusammefassende Meldung
  • Jahresumsatzsteuererklärung

Hat Accountable eine App?

Ja! Accountable ist eine der wenigen App-first Steuerlösung. So bekommst du nicht nur die Web Version am Desktop, sondern hast auch eine vollständige, ausgereifte App zur Verfügung.

So kannst du alle Buchhaltungspflichten, etwa das Scannen von Belegen direkt on-the-go erledigen. Auch deine Umsatzsteuervoranmeldung kannst du direkt vom Handy einreichen. Praktischer geht’s nicht!

Accountable Kosten:

Accountable bietet drei Versionen an:

  • Kostenlos: Eine permanent freie Version mit eingeschränkter Nutzung
  • BASIC: 7,50€ im Monat. Besonders geeignet für Kleinunternehmer
  • PRO: 20€ im Monat. Uneingeschränkter Zugriff auf alle Funktionen. In PRO erstellst du alle Steuererklärungen

Accountable Kostenlose Testversion?

Ja! Du kannst Accountable 14 Tage lang kostenlos testen. Dafür musst du auch keine Kreditkartendetails angeben. Anschließend kannst du einfach die kostenlose Version nutzen oder upgraden, um weiterhin in PRO zu bleiben.

Wann du Accountable nutzen solltest:

Besonders, wenn du dich gerade selbstständig machst oder noch keine umfangreichen Steuererkenntnisse hast, ist Accountable perfekt für dich! App und Web Version bieten dir genau die Funktionen die du brauchst, um alle Steuererklärungen und die einhergehende Buchhaltung stressfrei zu erledigen. So musst du dir keine Sorgen um Steuerpflichten und Ärger mit dem Finanzamt machen.

➡️ Jetzt testen!


SevDesk

SevDesk ist ein Buchhaltungsprogramm für Selbstständige. Es bietet für jeden Bereich die nötigen Funktionen, um die Buchhaltung bestens im Griff zu behalten. Besonders praktisch ist das Tool jedoch für Selbststädnige im E-Commerce, da es eine direkte Verbindung zu den gängigen Shopsystemen bietet.

Die wichtigsten Funktionen von SevDesk:

  • Rechnungen schreiben und direkt versenden
  • Belege verwalten
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • E-Commerce Integration

Welche Steuererklärungen bietet SevDesk?

Neben einer ganzen Reihe Features für die Buchhaltung kannst du diese steuerlichen Pflichten damit erledigen:

  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)
  • Gewinn- und Verlustrechnung

Hat SevDesk eine App?

Ja. Mit der App kannst du Belege scannen und Rechnungen schreiben und so einen Teil deiner Buchhaltung jederzeit von unterwegs erledigen.

SevDesk Kosten:

SevDesk bietet drei Preismodelle an:

  • Rechnungen schreiben: ab 7,90€ im Monat
  • Buchhaltung machen: ab 15,90€ im Monat
  • Komplette Funktionen: ab 39,90€ im Monat

Zudem kannst du noch einige Funktionen als Erweiterung optional dazu buchen, wenn du sie benötigst.

SevDesk kostenlose Testversion?

Du kannst SevDesk 14 Tage lang kostenlos testen. Dafür musst du auch keine Kreditkartendetails angeben.

Wann du SevDesk nutzen solltest:

SevDesk ist geeignet für dich, wenn du einen Online-Handel hast und eine direkte Anbindung deines Shops wünscht. Auch wenn du ein besonders umpfangreiches Tool für deine digitale Buchhaltung suchst, kannst du SevDesk nutzen.

Möchtest du neben der Buchhaltung auch deine Steuerpflichten selbst erledigen, bräuchtest du zusätzlich noch eine weitere Software oder einen Steuerberater.


Sorted

Sorted bietet dir ein digitales Tool, um deine Steuererklärungen vorzubereiten und ans Finanzamt zu senden.

Die wichtigsten Funktionen von Sorted:

  • Rechnungen schreiben und direkt versenden
  • Steuererklärungen
  • Zusätzliche Steuerberater-Services buchen

Welche Steuererklärungen bietet Sorted?

Sorted ermöglicht dir die Vorbereitung der wichtigsten Steuererklärungen:

  • Umsatzsteuervoranmeldung (Zusammenfassende Meldung)
  • Einkommensteuererklärung
  • Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)

Hat Sorted eine App?

Nein. Sorted bietet zur Zeit nur eine Online Version an, die du vom Desktop aus nutzen kannst.

Sorted Kosten:

Bei Sorted kannst du aus drei verschiedenen Plänen wählen:

  • Kostenlos: Rechnungen stellen
  • Kleinunternehmer: 98€ im Jahr. Alle Steuererklärungen als Kleinunternehmer erledigen
  • Komplette Funktionen: 20€ im Monat. Zusätzlich noch Umsatzsteuervornameldung machen

Sorted kostenlose Testversion?

Du kannst immer die kostenlose Version von Sorted nutzen, musst aber kostenpflichtig upgraden, wenn du eine Steuererklärung erstellen möchtest.

Wann du Sorted nutzen solltest:

Wenn du ein einfaches Programm für die Basics deiner Steuerpflichten suchst, kannst du Sorted nutzen.


LexOffice

Das Buchhaltungsprogramm LexOffice bietet sämtliche Funktionen, die Unternehmer:innen benötigen: Rechnungen schreiben, Kunden und Lieferanten verwalten und die Buchhaltung gemeinsam mit dem Steuerberater betreuen.

Die wichtigsten Funktionen von LexOffice:  

  • Rechnungen, Angebote und Mahnungen schreiben
  • Belege und Kunden verwalten
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • zusätzliche Angebote von Partnern buchen

Welche Steuererklärungen bietet LexOffice?

Mit LexOffice kannst du einige deiner Steuerpflichten als Selbstständige:r selbst erledigen:

  • Umsatzsteuervoranmeldung (Zusammenfassende Meldung)
  • Einkommenüberschussrechnung/Gewinn- und Verlustrechnung

Hat LexOffice eine App?

Ja. Mit der App kannst du vor allem Belege scannen und Rechnungen schreiben.

LexOffice Kosten:

LexOffice bietet ganze vier Pakete an, wobei die Preise je nach der Anzahl deiner Mitarbeiter und dem Funktionsumfang variieren. Du kannst das Programm nutzen, wenn du bis zu 50 Mitarbeiter hast.

Die Preise beginnen bei 5€ für das S Paket und enden bei 165,58 € pro Monat im XL Paket. Die Steuererklärungen sind allerdings nur ab der L Version inbegriffen.

Herauszufinden, welches Preispaket du tatsächlich benötigt, kann bei der Vielzahl an Funktionen etwas kompliziert sein. Dafür gibt es keine Mindestlaufzeit und du kannst monatlich kündigen.

LexOffice kostenlose Testversion?

Du kannst LexOffice zwar 30 Tage gratis testen, doch dann erhältst du nicht den Aktionsrabatt, den du nur bei direktem Kauf eines der kostenpflichtigen Pakete bekommst.

Wann du LexOffice nutzen solltest:

LexOffice ist vor allem für Fortgeschrittene Selbstständige und Unternehmer mit mehreren Mitarbeitern geeignet. Hast du noch eher wenig Ahnung von Steuern und Buchhaltung, können die vielen Funktionen und Dashboards schnell etwas überwältigend sein.


ELSTER

ELSTER ist die kostenlose bundesweite Platform, um elektronisch die Steuererklärungen ans Finanzamt zu übermitteln. Das Erstellen eines ‘Mein Elster’ Accounts ist kostenlos und ermöglicht es, die Steuererklärungen papierlos und ohne weitere Software einzureichen.

Die wichtigsten Funktionen von ELSTER:

Mit ELSTER können sämtliche Formulare die früher in Papierform ans Finanzamt geschickt wurden, nun online und digital ausgefüllt werden.

  • Anträge, Einspruch und Mitteilungen
  • Steuererklärungen für Selbstständige
  • Steuererklärungen für Angestellte und Sonderfälle

Welche Steuererklärungen bietet ELSTER?

Über ELSTER können alle benötigten Steuer-Formulare für Selbstständige und Angestellte ausgefüllt werden:

  • Einkommensteuer
  • Gewinnermittlung
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer

Hat ELSTER eine App?

Die Elster Smart App dient hauptsächlich zur Zertifizierung, um jederzeit auf den eigenen Mein ELSTER Account zugreifen zu können.

ELSTER Kosten:

ELSTER ist ein Projekt der Länder und des Bundes, so ist die Nutzung komplett kostenlos.

ELSTER kostenlose Testversion?

Es gibt keine Testversion, da die Erstellung eines Accounts komplett kostenlos ist.

Wann du ELSTER nutzen solltest:

Gerade für Selbstständige ohne Vorkenntnisse oder ‘Einsteiger’ kann ELSTER schnell unübersichtlich und kompliziert wirken. Allein das Handhaben der Zertifizierungsdatei ist für viele ungewohnt. Außerdem kann ELSTER nicht die Buchhaltung abnehmen.

Suchst du eine Möglichkeit, deine Steuererklärungen komplett selbstständig und kostenlos einzureichen, kannst du ELSTER dafür verwenden.


SteuerSparErklärung für Selbstständige

Das Steuerprogramm ist als Download verfügbar und ermöglicht dir im Frage-Antwort-Stil die Erstellung deiner Steuererklärung.

Die wichtigsten Funktionen von SteuerSparErklärung:

Das Programm ist hauptsächlich auf die Erstellung der Einkommensteuererklärung spezialisiert. Dazu bekommst du Steuertipps und Infos über die neuesten Gesetzesänderungen.

  • Einkommensteuer
  • Belege verwalten

Welche Steuererklärungen bietet die SteuerSparErklärung?

  • Aktuelle Einkommensteuererklärung

Hat die SteuerSparErklärung eine App?

Nein, das Programm ist nur als Download verfügbar.

SteuerSparErklärungKosten:

Du kannst zwischen diesen Optionen wählen:

  • Im Abo: 79,95 € im Jahr
  • Einmalige Zahlung: 89,95 €

SteuerSparErklärung kostenlose Testversion?

Ja, es gibt eine Testversion als Download. Möchtest du doch die Vollversion nutzen, musst du einen Freischaltcode kaufen.

Wann du die SteuerSparErklärung nutzen solltest:

Wenn es dir nur darum geht, deine Einkommensteuererklärung als Selbstständige:r abzugeben kannst du das Programm nutzen. Für Buchhaltung und regelmäßige Steuermeldungen benötigst du allerdings dann noch ein weiteres Tool. Außerdem musst du das Programm als Download kaufen und kannst es dich nicht direkt über den Browser einloggen.


WISO

WISO ist die digitale Steuererklärung von Buhl. Das Programm ist nicht nur für Selbstständige, sondern kann auch von Angestellten für die Steuererklärung genutzt werden. Der Vorteil dabei ist, dass WISO deine Daten zu Versicherungen usw. direkt beim Finanzamt abrufen und für dich ausfüllen kann.

Die wichtigsten Funktionen von WISO:

  • direkter Steuerabruf deiner Daten beim Finanzamt
  • Belege verwalten
  • Alle Steuererklärungen

Welche Steuererklärungen bietet WISO?

  • Einkommensteuer
  • Umsatzsteuer
  • Gewerbesteuer

Hat WISO eine App?

Ja. Auch mit der App kannst du deine Steuererklärung fürs Finanzamt vorbereiten. Der Download Steuer-App ist kostenlos. Wenn du deine Steuererklärung abschicken möchtest, kostet dies 29,99 € pro Steuerjahr.

WISO Kosten:

WISO bietet drei verschiedene Versionen an:

  • Kostenlos: Alles testen und erst zahlen, wenn du die Steuererklärung abgibst
  • WISO Steuer: 29,95€. Bis zu 5 Steuererklärungen abgeben
  • ProfiCheck: ab 128,95 €. Ein Steuer-Experte prüft deine Angaben vor Abgabe 

WISO kostenlose Testversion?

Ja, du kannst kostenlos einen Account erstellen und den den Steuer-Abruf beim Finanzamt nutzen. Möchtest du deine Steuererklärung einreichen, musst du die zahlungspflichtige Version kaufen.

Wann du WISO nutzen solltest:

Das Steuerprogramm bietet sich besonders an, wenn du neben deiner Tätigkeit als Selbstständige:r und Angestellte:r noch weitere Steuerpflichten hast, etwa wenn du Grundsteuer zahlen musst.

 

Sophia Merzbach, creative writer und content producer
Sophia Merzbach, creative writer und content producer

Sophia liebt es zu lesen und kreative Texte zu schreiben. Sie freut sich sehr, Teil des bunten Teams von Accountable zu sein und wird langsam aber sicher zum Profi in Steuerfragen.
In ihrer Freizeit trifft man sie in der Boulderhalle, im Italienischkurs oder beim Entdecken ihrer neuen Heimat Berlin.

Accounting team

Teste accountable
jetzt

Lass deine Steuern von einer App erledigen, die speziell dafür entwickelt wurde.

Bitte trage eine gültige Nummer ein