fbpx
de
English Deutsch
de
English Deutsch
Jetzt herunterladen

Selbstständig? Einkommensteuererklärung einreichen in 9 Schritten

Aktualisiert am
Lesezeit < 1 minute

Einmal im Jahr muss jeder Selbstständige in Deutschland die Einkommensteuererklärung vorbereiten. Doch wie genau erstellt man eigentlich die Steuererklärung und wie kann man sie einreichen?

Hier erfährst du konkret, wie du die Einkommensteuer Schritt für Schritt mit Accountable vorbereitest und ans Finanzamt sendest.

Deadline für die Einkommensteuer ist der 31.Juli! Dann musst du auch die EÜR und die Umsatzsteuerjahreserklärung einreichen.

So reichst du deine Einkommensteuererklärung in 9 einfachen Schritten mit Accountable ein:

Als erstes solltest du sicher gehen, dass du sämtliche Einnahmen, also Rechnungen, Bareinnahmen etc. aus dem Jahr in Accountable gespeichert hast. Dann gehe sicher, dass du auch alle deine relevanten beruflichen Ausgaben einträgst und mit einem Originaldokument im Anhang speicherst. Andernfalls wird die Ausgabe nicht in deiner Steuererklärung berücksichtigt. Dies ist wichtig, denn jede Ausgabe mindert deinen Gewinn und kann so den Betrag senken, den du letztendlich an Steuern zahlen musst.
Jetzt geht es um die weiteren Angaben, die du für deine Steuererklärung machen musst. Gehe zur Accountable Website und logge dich über den Anmelde-Button ein. Gehe dann im Seitenmenü auf den Steuer-Screen. In der Liste der Steuerpflichten findest du die Einkommensteuererklärung. Klicke diese an, um mit dem Ausfüllen zu beginnen.
Nun wirst du durch die Pflichtangaben zur Einkommensteuererklärung geleitet. Im ersten Schritt kannst du deine persönlichen Daten überprüfen. Hier musst du außerdem deine Steuer-ID und das richtige Finanzamt angeben.
Als nächstes siehst du noch einmal deine Angaben aus der EÜR, also deine Einnahmen und Ausgaben, sowie Abschreibungen (falls vorhanden). Bist du neben deiner selbstständigen Tätigkeit auch festangestellt? Dann kannst du nun deine Daten aus dem Lohnsteuerbescheid angeben. Wenn du Arbeitslosengeld oder Corona-Hilfen erhalten hast, kannst du diese ebenfalls hier eintragen.
Als Selbständiger musst du dich selbst um deine Krankenversicherung kümmern. Die entsprechenden Angaben zu den gezahlten Beiträgen für deine gesetzliche oder private Krankenversicherung sind in diesem Schritt einzutragen. Diese Informationen findest du auf einem Brief oder Email deiner Versicherung.
Es gibt einige Versicherungen, die du steuerlich berücksichtigen kannst. Hast du z.B. eine Renten, Unfall oder Arbeitslosenversicherung, trage die Beiträge, die du im Jahr gezahlt hast, einfach hier ein.
Hattest du dieses Jahr Handwerker, die dir z.B. bei Renovierungsarbeiten geholfen haben? Oder hast du eine Putzhilfe, die regelmäßig zu dir kommt? Solange du eine offizielle Rechnung dafür erhalten hast, kannst du solche Kosten für Dienstleistungen rund um den Haushalt ebenfalls absetzen.
Fast geschafft. Nun musst du nur noch die Vorauszahlungen, die du über das Jahr geleistet hast, angeben. Du findest diese Angaben z.B. im Brief, den du dazu von deinem Finanzamt erhalten hattest. Dazu gehören Vorauszahlungen für Einkommensteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag.
Im letzten Schritt siehst du was du voraussichtlich an Steuern zahlen wirst. Deine Angaben werden zudem noch einmal auf Fehler geprüft. Sieht alles gut aus, kannst du die Einkommensteuer auch schon abschicken. Sie wird automatisch über unsere ELSTER Schnittstelle an dein Finanzamt gesendet! Vergiss nicht, anschließend auch deine EÜR und Umsatzsteuerjahreserklärung einzureichen.

Kein Stress mehr mit Steuern!

Accountable ist die Lösung für Selbstständige. Alle Steuererklärungen und Buchhaltung sorgenlos erledigen.
accountable-laptop

So einfach reichst du deine Einkommensteuer mit Accountable ein

Sophia Merzbach, creative writer und content producer
Sophia Merzbach, creative writer und content producer

Sophia liebt es zu lesen und kreative Texte zu schreiben. Sie freut sich sehr, Teil des bunten Teams von Accountable zu sein und wird langsam aber sicher zum Profi in Steuerfragen.
In ihrer Freizeit trifft man sie in der Boulderhalle, im Italienischkurs oder beim Entdecken ihrer neuen Heimat Berlin.

Accounting team

Teste Accountable
kostenlos

So einfach können Steuern sein!