fbpx
de
Deutsch
Jetzt herunterladen

IT-Sicherheit für Selbstständige und Kleinunternehmer: Effektive Schutzmaßnahmen

Geschrieben von Tino Keller
Aktualisiert am
Lesezeit 4 Minuten

Von Phishing bis Ransomware – die Zahl der Cyberangriffe auf Unternehmen hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Selbstständige und kleine Unternehmen sind für solche Angriffe ebenso anfällig wie Großunternehmen. Sie verfügen jedoch oft nicht über die gleichen Ressourcen, um sich vor diesen Bedrohungen zu schützen.

In diesem Artikel wird daher ein umfassender Überblick über wichtige Sicherheitsaspekte gegeben und aufgezeigt, mit welchen wirksamen Schutzmaßnahmen auch Selbständige und Kleinunternehmer:innen ihre IT-Sicherheit verbessern können.

Häufige Bedrohungen und Angriffsmethoden

Zu einigen der häufigsten Bedrohungen und Angriffsmethoden zählen die folgenden: 

Phishing-Angriffe

Eine der ältesten und immer noch effektivsten Methoden, um an vertrauliche Informationen zu gelangen, sind Phishing-Angriffe. Dabei werden gefälschte E-Mails, Nachrichten oder Websites genutzt, um Passwörter, Bankdaten oder andere sensible Informationen zu erhalten. Vor allem kleine Unternehmen sind häufig das Ziel von Phishing-Angriffen, da die Angreifer:innen darauf spekulieren, dass die Sicherheitsvorkehrungen möglicherweise geringer sind als bei größeren Unternehmen.

Malware und Ransomware

Malware umfasst verschiedene Arten schädlicher Programme, die zur Infiltration von Systemen und zur Beschädigung oder zum Diebstahl von Daten entwickelt wurden. Dazu gehören zum Beispiel Viren, Trojaner, Spyware und Ransomware. Ransomware ist eine spezielle Form von Malware, die Dateien oder sogar das gesamte System verschlüsselt und für die Freigabe der Dateien ein Lösegeld verlangt. Vor allem in diesem Bereich sind besondere Sicherheitsmaßnahmen erforderlich, um auf Malware oder Ransomware vorbereitet zu sein.

Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit

Um deine IT-Sicherheit zu verbessern, ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich. Als Selbstständige:r oder Kleinunternehmer:in kannst du dich durch vielfältige und wirksame Sicherheitsmaßnahmen vor Cyberangriffen schützen.

Passwörter ändern und Authentifizierung nutzen

Die Sicherheit von Passwörtern ist ein grundlegender Aspekt der IT-Sicherheit. Es ist nicht nur wichtig, starke Passwörter zu verwenden, sondern diese auch regelmäßig zu ändern – nicht nur für die Anmeldedaten deiner Dienstgeräte oder deine E-Mail, auch für alle anderen relevanten Dienstprogramme.

Ein weiterer Schritt zur Erhöhung der Sicherheit ist die Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Die Kombination aus Passwort und zusätzlichem Identifikationsfaktor, wie einem Token oder einer mobilen App, schafft eine zusätzliche Sicherheitsebene.

Aktualisierung von Software und Systemen

Zur Abwehr von Cyber-Angriffen ist es wichtig, dass die Software auf den Dienstgeräten regelmäßig aktualisiert und mit Sicherheitspatches versehen wird. Veraltete Software und Systeme sind anfälliger für Angreifer:innen

Stelle daher sicher, dass alle Softwareanwendungen und Betriebssysteme auf dem neuesten Stand sind oder führe Updates zeitnah durch, um mögliche Sicherheitslücken zu schließen. Dies gilt nicht nur für Anwendungen auf Laptops und Computern, sondern auch für mobile Arbeitsgeräte und andere vernetzte Geräte.

Am besten automatisierst du die Software-Updates, damit dein System laufend vor den neuesten Bedrohungen geschützt ist.

Tipp von Accountable: Eine Steuersoftware wie Accountable ist für Selbstständige essenziell, um Buchhaltung und Steuererklärungen erledigen zu können. Daher setzen wir bei Accountable auf die höchsten Sicherheitsstandards, wie 2-Faktor-Authentifizierung und unsere Garantie.

E-Mail-Verschlüsselung

Eine wirksame Methode, um die E-Mail-Sicherheit zu erhöhen, ist, E-Mails zu verschlüsseln. Diese Verschlüsselung sollte nicht nur während des Sendens erfolgen, sondern auch dann, wenn die E-Mail auf dem Computer des:der Empfängers:in eingeht. Hierfür kannst du spezielle Plug-ins für deine E-Mail-Programme verwenden oder einen externen Anbieter wählen, der automatische Verschlüsselungsdienste anbietet. 

Firewall und Virenschutz installieren

Eine weitere grundlegende Sicherheitsmaßnahme ist der Einsatz von Firewalls und zuverlässiger Antiviren-Software:

  • Firewalls: Firewalls überwachen den Datenverkehr zwischen deinem internen Netzwerk und dem Internet und blockieren potenziell schädliche Aktivitäten.
  • Antiviren-Software: Virenschutzprogramme erkennen und entfernen Schadsoftware in deinem System, bevor diese Schaden anrichten kann. 

Tipp von Accountable: Es werden ständig neue Arten von Trojanern, Viren und anderen Angriffsmethoden entwickelt! Achte darauf, deine Sicherheitssoftware regelmäßig zu aktualisieren, um die Erkennungsfähigkeit der Programme zu verbessern.

VPN-Service nutzen

Ein Virtual Private Network (VPN) ist eine weitere wichtige Sicherheitsmaßnahme. Dies gilt vor allem, wenn du sensible Daten in der Cloud speicherst oder (gelegentlich) öffentliche WLAN-Netzwerke nutzt.

Ein VPN verschlüsselt deine Internetverbindung durch den Aufbau einer sicheren Verbindung zu einem externen Server. Auf diese Weise haben Dritte keinen Zugriff auf deine übertragenen Daten. Stelle insbesondere dann, wenn von extern auf das Unternehmensnetzwerk zugegriffen wird, sicher, dass du und alle Mitarbeiter:innen den VPN-Zugang verwenden.

Tipp von Accountable: Wähle einen vertrauenswürdigen VPN-Anbieter. Berücksichtige bei der Auswahl des Anbieters Faktoren wie die Datenschutzrichtlinien, Nutzungsrichtlinien, verwendete Verschlüsselungsprotokolle und die Geschwindigkeit des VPN-Dienstes.

Regelmäßige Backups durchführen oder Cloud-Backup verwenden

Die Bedeutung von Backups kann nicht genug betont werden – und zwar nicht nur für Dokumente. Sichere wichtige Daten regelmäßig und stelle sicher, dass die Backups im Bedarfsfall schnell wiederhergestellt werden können. 

Cloud-Backup-Dienste bieten eine effizientere Lösung, da sie alle Dateien kontinuierlich sichern und bei Verlust oder Beschädigung schnell wiederherstellen. Die in der Cloud gespeicherten Dateien sind zudem verschlüsselt, was einen zusätzlichen Schutz vor Angriffen bietet.

Externe Experten und IT-Versicherung

Ob Selbstständige, Klein- oder Großunternehmen: Die Zusammenarbeit mit externen IT-Sicherheitsexpert:innen kann in einigen Fällen hilfreich sein, um maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse deines Unternehmens zu entwickeln. 

Eine weitere Überlegung ist eine IT-Versicherung. Diese kann finanzielle Schäden abdecken, die durch einen Cyber-Angriff oder den Verlust von Daten verursacht werden. Eine solche Versicherung kann die finanziellen Folgen erheblich mildern.

IT-Sicherheit für Kleinunternehmer und Selbstständige: Das Wichtigste auf einen Blick

Um dich vor den ständig wachsenden Bedrohungen zu schützen, ist IT-Sicherheit auch für dich als Selbstständige:r oder Kleinunternehmer:in von entscheidender Bedeutung. 

Durch die Umsetzung wirksamer Sicherheitsmaßnahmen, wie unter anderem die regelmäßige Änderung von Passwörtern, Software-Updates, Firewalls, VPN-Dienste und Backups, kannst du dein Unternehmen besser gegen Angriffe positionieren. Eine zusätzliche Schutzmaßnahme kann die Zusammenarbeit mit externen IT-Expert:innen und der Abschluss einer IT-Versicherung darstellen. 

Nicht zuletzt ist die Sensibilisierung deiner Mitarbeiter:innen für Sicherheitsrisiken und die Anwendung der genannten Praktiken unerlässlich, um eine ganzheitliche IT-Sicherheitsstrategie in deinem Unternehmen zu implementieren.

Über die IT-Sicherheit hinaus kannst du bei deiner Buchhaltung und Steuererklärung von einem Steuerprogramm wie Accountable profitieren. Und zum Schutz deiner Privatsphäre und Daten, bietet Accountable ein strenges Sicherheitsverfahren an. Bei Fragen helfen wir dir gern per LiveChat.

All your taxes. Done.

Just add your invoices. Accountable generates all of your tax returns without mistakes..
accountable-laptop
Tino Keller
Tino Keller

Tino already built two companies and therefore knows the challenges freelancers face first hand. With Accountable he wants to solve all those challenges related to taxes.
When not working, Tino enjoys a nice Asado with a glass of Malbec as well as celebrating one of the occasional wins of favourite soccer team 1. FC Köln.

Accounting team

Teste Accountable
kostenlos

So einfach können Steuern sein!